Dein Bräutigam kann dein Dilemma verstehen und dir anbieten

  • Jedes Mal, wenn Sie und Ihr Bräutigam Ihre Verlobung ankündigen, hat Ihre Schwiegermutter bereits Visionen, ihr 60 Jahre altes Hochzeitskleid auszuwischen. Nicht, dass sie möchte, dass dein Bräutigam auf das Hochzeitsbudget verzichtet, aber für sie ist es eine Frage der Tradition und möchte, dass du das Kleid trägst, das ihre Mutter trug und das sie zu ihrer eigenen Hochzeit trug. Aber sobald du das Brautkleid gesehen hast, wolltest du schreien.
    Dein Bräutigam kann dein Dilemma verstehen und dir anbieten, dich für ein schönes Kleid einzukaufen, aber das Dilemma ist deine Schwiegermutter. Bevor Sie sich von Brautkleidern verabschieden, nehmen Sie einen höflichen Rat und geben Sie ihr das Konzept, dass Sie ihr umstandsbrautmode für die Hochzeitsprobe verwenden und ein Fotoshooting von Ihnen in ihrem großen Tageskleid besitzen werden.

    Im Falle der Hochzeit, Kleid in schlechter Lage und Wünsche enorme Veränderung für die Passform, tabellarisieren die Kosten für die Reparatur des Kleides und lassen Sie sie mit den Preisen für mehr modische Brautkleider, die Sie schon lange beäugt haben. Wenn die Kosten Ihrer Reparaturen Sie davon überzeugen können, dass Sie richtig sind, wackeln Sie aus der misslichen Lage, ohne ihren Stolz zu verletzen und rufen effektiv, dass das richtig umstandsbrautkleid günstig zwischen Ihnen beiden endet.
    Es sei denn, es ist eine ungebrochene Tradition in den Lieben, dass Familienbräute das 95 Jahre alte Hochzeitskleid anziehen, haben Sie keine Entscheidung, aber tragen Sie das Brauterbstück an Ihrem Hochzeitstag. Normalerweise werden Erbstück Brautkleider gepflegt und in Top-Zustand gehalten. Diese werden normalerweise von großen Couturiers gemacht oder von fremden Nationen bestellt. Erwarten Sie, dass das Hochzeitskleid mit Perlen gefüllt wird, wenn es aus Japan stammt, oder aus feinster Spitze, wenn es aus Belgien importiert wird.